Erdbeer-Frischkäsetarte mit Schokoshortbreadboden

Abiball Bettina 030
Diese Tarte nach einem Rezept von Annik Wecker gab es vor kurzem. Auf Instagram war schon ein Foto zu sehen. Zeit dafür, endlich das Rezept nachzureichen.

Für den Boden:

200 g Butter mit 100 g Zucker mit Hilfe des Knethakens verrühren.

175 g Mehl und 75 g Kakao unterkneten.

Auf den Boden einer Springform geben und 12 Minuten bei 160 Grad Heißluft backen.

Für die Füllung:

100 g weiche! Butter, 200 g Frischkäse, 100 g Crème fraîche, 100 g Puderzucker und 2 TL Zitronensaft oder Rum verrühren.

Füllung auf den kalten Boden geben.

Dicht an dicht mit Erdbeeren belegen (ca. 1 Schale). Anschließend Tortenguss darauf verteilen.

Tarte ca. 1/2 Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, dann kommt die Füllung geschmacklich nochmal besser zur Geltung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s