Ofenschnitzel Bolo

Ofenschnitzel mit Bolognese

Ofengerichte liebe ich ja. Wenn man dieses Essen aus dem Herd zieht, war schon Zeit um die Küche wieder auf Vordermann zu bringen, einen Salat als Beilage zusammenzustellen und die Bandnudeln, die es dazu gibt, in den Topf zu werfen. Perfektes Gästeessen also. Hier das Rezept für 6 Personen:

6 Schweineschnitzel salzen und pfeffern, mehlieren und in der Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten. Anschließend nebeneinander in einen Bräter legen.

Währenddessen 300 g Zwiebeln klein schneiden und in der Pfanne, in der auch die Schnitzel waren, anbraten.

Herausnehmen und jetzt 250 g gemischtes Hack darin braten, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian würzen.

Während das Hack in der Pfanne ist, 3 Paprikaschoten in Würfel schneiden.

Diese nun zum Hack geben.

Anschließend die Hälfte der angebratenen Zwiebeln zugeben.

Zur Hack-Paprika-Zwiebel-Masse jetzt 150 ml Wasser, 1 Dose Tomaten (425 ml) und 1 Becher Sahne (200ml) geben und ein paar Minuten köcheln lassen.

Dann diese Masse auf die Schnitzel im Bräter geben.

Restliche Zwiebeln darauf geben und mit ca. 100 g geriebenen Käse bestreuen.

Bei 175 Grad Umluft 1 Stunde mit Deckel schmoren, anschließend noch eine weitere 1/2 Stunde ohne Deckel, damit das ganze noch eine schöne Farbe bekommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s