Kulturhauptstadt 2015 Pilsen

Pilsen

Pilsen ist dieses Jahr Kulturhauptstadt Europas, was liegt also näher als dieser Stadt endlich wieder einmal einen Besuch abzustatten?

Und der Besuch lohnt sich, es gibt vieles zu entdecken in der viertgrößten Stadt Tschechiens: Die drittgrößte Synagoge der Welt, die Brauerei Pilsner Urquell mit Brauereimuseum und die historischen Stadtkeller und noch vieles mehr.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind zudem alle fußläufig erreichbar.

Unschlagbarer Vorteil gegenüber Prag: Die Stadt scheint fast menschenleer im Vergleich zur hoffnungslos überlaufenen Hauptstadt und weit und breit keine der bekannten Kaufhaus-, Textil- und Fast-Food-Ketten.

Ich bin von Cham aus angereist. Das ist mit dem Bayern-Böhmen-Ticket kein Problem und innerhalb von 90 Minuten erreicht man die Stadt. Alternativ fährt auch eine Buslinie von Cham aus nach Pilsen, die Fahrt hierfür kostet einfach 7,50 EUR, dafür ist man 2 Stunden unterwegs, sieht aber eventuell auch etwas mehr, wenn man die Fahrt mit dem eigenen PKW nicht antreten möchte.

Ab Regensburg fährt auch der „Zug zur Kultur“, eine Bahnlinie mit Kulturprogramm.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s