gebratener Reis

gebratener Reis

Momentan gibt es hier viele Eier, weil die eigenen Hühner mittlerweile fleißig legen. So muss das sein!

Deshalb sind Rezepte gefragt, in denen Eier untergebracht werden können. Dieses Gericht ist perfekt dafür. Schnell geht es außerdem und schmecken tut es auch. Daher steht gebratener Reis mittlerweile regelmäßig auf dem Tisch, lediglich das verwendete Gemüse wechselt.

Für 4-5 Personen

300 g Basmatireis kochen.

Währenddessen 2 Stangen Lauch und 4 Möhren waschen und klein schneiden.

500 g Putenbrust in Streifen schneiden und in einer großen Pfanne anbraten ein paar Minuten anbraten. Fleisch herausnehmen und Gemüse in die Pfanne geben und braten.  Reis und Fleisch zum Gemüse geben, weiter braten. 4 Eier mit 4 EL Sojasauce verquirlen und über die Mischung geben. Kurz stocken lassen und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s