Rindergulasch mit viel Gemüse

Rindergulasch

Also, ich mag ja Gulasch. Ein Gericht, dass man in großen Mengen vorbereiten kann und das mit jedem Aufwärmen besser wird, ist doch ideal. Hier kommen für den Geschmack noch viele Tomaten, Lauch und Karotten hinzu. Ein richtiges Herbstessen.

Für 6 – 8 Personen:

Butterschmalz in einem großen Bräter erhitzen. 1 kg in Würfel geschnittenes Rindfleisch aus der Keule darin anbraten, salzen, pfeffern und aus dem Topf nehmen.

Im Bratenfett 150 g geräucherten Speck, der gewürfelt wurde, anbraten, 4 gewürfelte Zwiebeln dazugeben und ebenfalls anbraten. 400 g in Ringe geschnittenen Lauch und 400g gewürfelte Karotten dazugeben.

Mit 2 EL Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit 1 Dose gehackten Tomaten, 1/2 l Wasser und 1/2 l Rotwein ablöschen.

Fleisch wieder dazu geben. 2 Stunden schmoren lassen. Am Schluss mit 100 g Schlagsahne und Salz und Pfeffer abschmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s