Tschechien – Schloss Hluboká und Budweis

Die beste Beschäftigung bei trüben Wetter draußen? In Erinnerungen an den letzten Sommer schwelgen, würde ich mal behaupten!

Ein besonders schöner Ausflug ging letzten Sommer nach Tschechien. Da mich so viele auf meine Instagram Posts dazu angeschrieben und auch angesprochen habe, dachte ich, dass es auf keinen Fall schaden kann, die wichtigsten Tipps und Infos hier auf dem Blog festzuhalten.

Denn kaum einer kennt das märchenhaft schöne Schloss Hluboká, ich bin durch die Fotos der wunderbaren Ela darauf gestoßen.

Von München aus beträgt die einfache Strecke ca. 300 km. Zu weit für einen Tagesausflug, aber ideal für eine schönes Wochenende, denn es gibt so viel zu entdecken. Ich bin nur für einen Tagesausflug aus dem Bayerischen Wald aufgebrochen, habe es aber bereut keine Übernachtung eingeplant zu haben.

Denn allein beim wunderbaren Schloss Hluboká gibt es ganz viel zu entdecken. Das Schloss ist innen mindestens so schön wie von außen und eine Führung sollte man auf jeden Fall mitmachen. Deutsche Führungen gibt es nur nach vorheriger Buchung. Ich war bei einer Führung auf tschechisch dabei, hier gibt es für die deutschen Besucher Infomaterial auf deutsch, womit man das Ganze ziemlich gut mitverfolgen kann. Hinterher kann man noch den Turm besteigen oder auch den weitläufigen Park erkunden.

Im Anschluss kann man sich direkt im Lokal beim Schloss stärken oder auf dem Rückweg zum Großparkplatz hinunter in einem der zahlreichen Lokale am Straßenrand einkehren.

Ganz viele Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben hat man in unmittelbarere Nähe: Es gibt einen Golfplatz, einen Kletterpark, einen Zoo und praktisch einen See neben dem anderen. Wem hier langweilig wird, der ist wirklich selber schuld.

Ich hatte hierfür aber keine Zeit, denn ich Dussel hatte ja keine Übernachtung eingeplant. Deshalb ging es direkt weiter nach Budweis.

Budweis liegt nur ca. 12 km vom Schloss Hluboká entfernt. Eine wunderschöne Stadt, für die ich auch viel zu wenig Zeit eingeplant habe. Ich hoffe, ihr seid schlauer!

Für diesen Sommer habe ich mir schon wieder ein paar Punkte auf der tschechischen Landkarte markiert, ich freue mich schon auf die nächste Entdeckungstour!

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Tschechien – Schloss Hluboká und Budweis

  1. Nimm mich mit! Tschechien geht bei mir immer. Da gibt es so viel tolles zu entdecken. Was hast du denn alles auf deiner Liste?
    Für mich bleibt es ja immer das Märchenschloss meiner Kindheit 🙂
    Liebe Grüsse Ela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.