Couscous Salat

Couscous Salat

Vor einer halben Stunde hier auf dem Tisch und jetzt schon verbloggt, so schnell war ich noch nie!

Dieses Rezept ist hier ein richtiger Sommerklassiker. Bei den aktuellen Temperaturen gibt es den Salat regelmäßig. Das Rezept stammt aus einem Vortrag, den meine Mutter einmal bei der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft besucht hat. Die Zubereitung geht ganz fix und wenn man einen Wasserkocher hat, muss man auch den Herd überhaupt nicht anwerfen. Also los geht’s:

200 g Couscous mit heißer Brühe nach Packungsanweisung zubereiten. Durch die Zubereitung mit Brühe anstatt Wasser bekommt die Grundlage gleich einmal richtig Geschmack. Ich lasse das ganze dann gar nicht abkühlen, sondern gebe gleich 1 klein gewürfelte, rote Paprikaschote hinzu. Anschließend eine 1 Gurke, 2 Tomaten, 200 g Feta klein geschnitten dazugeben.

Die Blätter von 1 Bund Petersilie hacken und dazu geben.

Salat abschmecken mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer.

Anmerkung: Ich hatte heute keinen Feta zur Hand und habe ersatzweise Mozzarella verwendet.

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Couscous Salat

    1. Hallo Kerstin,
      ja, vor allem durch die Gurke und die Petersilie wird der Salat sehr erfrischend. Bei den momentanen Temperaturen hier ist das auch von Nöten!
      Viele Grüße
      Maria

      1. Ohja da hast du allerdings recht mit den Temperaturen! Es ist jetzt schon richtig heiß und wir haben gerade mal halb 10 ;D
        Eig kann man doch nur noch an den See bei dem Wetter 😉
        Viele Grüße zurück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s