Tomatensauce aus dem Ofen

Tomatensauce aus dem Ofen

Ja, es ist immer noch heiß. Seeehr heiß! Trotzdem hatte hier jeder mal wieder Lust auf ein warmes Essen. Ich hatte allerdings keine Lust, lange am heißen Herd zu stehen. Also musste etwas, ohne lange am Herd zu stehen, her. Durch Zufall bin ich über dieses Rezept gestoßen – Volltreffer! Diese Tomatensauce ist wirklich ganz besonders und wird es mit Sicherheit öfter geben.

Ich habe hier ein Foto der Sauce, direkt aus dem Ofen. Im pürierten Zustand seht ihr sie auf der Seite von Wallygusto.

1 Zwiebel klein schneiden. Mit 1 gewürfelten Paprika, 1 Dose Tomaten, 20 g getrocknete Tomaten, jeweils 1 Schuss Balsamico-Essig und Öl in eine Auflaufform geben, salzen und pfeffern. Für ca. 50 Minuten ins Bratenrohr geben. Anschließend mit dem Pürierstab bis zur gewünschen Konsistenz bearbeiten.

Mit Pasta und Parmesan servieren und genießen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s