Schneller Schokokuchen

schneller Schokokuchen

Es gibt ja Leute, die mit Schokokuchen nichts anfangen können – sehr rätselhaft…

Es gibt doch wenig, dass den Nachmittagskaffee mehr versüßen kann, als ein Stück vom schokoladig-saftigen Kuchenglück. Mein Kuchen ist keiner von der luftigen Sorte, aber auch nicht so chewy, wie Brownies oftmals sind. Das ideale Zwischending. Ein universeller Glücklichmacher. Gemacht ist er sehr schnell und einfach. Am einfachsten, wenn man eine Küchenmaschine hat. Aber ich finde ja, dass das Rühren mit dem Handrührgerät etwas meditativ Beruhigendes hat. Aber diese Empfindung teilen wiederum wahrscheinlich nur Wenige mit mir….

Für eine 26er Springform:

250 g weiche Butter mit 250 g Zucker möglichst lange schaumig schlagen (10 Minuten wären ideal), dann 3 Eier unterrühren

150 g geriebene Mandeln mit 50 g Mehl, 80 g Kakaopulver und 1 Messerspitze Backpulver vermischen und unter die Eier-Butter-Zuckermischung unterheben.

Bei 160 Grad Heißluft ca. 30 Minuten backen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Schneller Schokokuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s